Die Großen waren die Besten

Am 14.01.2015 fanden in der Turnhalle des FC Energie Cottbus e.V. die Schulmeisterschaften im Hallenfußball der Wettkampfklasse I männlich statt. Nachdem unsere Schule bereits in der Wettkampfklasse II Sieger wurde, legten die Fußballer der elften bis dreizehnten Klasse erfolgreich nach. Herzlichen Glückwunsch an Robin Mattig, Kenny Fumo, Ron Wirth und Toby Weber aus der Jahrgangsstufe 13 sowie Robert Feinbube aus der Klassenstufe 12 und unser Torwart Paul Blumberg aus der elften Klasse.

Skikursfahrt 2015

Auch dieses Jahr organisierte die Theodor-Fontane-Schule Cottbus eine Skikursfahrt nach Italien. Im Zeitraum vom 03.01.2015 bis 09.01.2015 fuhren 38 begeisterte Ski- und Snowboardfahrer und 10 Aufsichtspersonen mit in das jährliche Skilager. Nach der zwölfstündigen Busfahrt kamen wir an unserer Unterkunft, dem „Stampflhof“ in Meransen, an. Entgegen unserer Erwartungen lag auch hier leider kein Schnee und es wurde auch in dieser Woche kein weiterer Schnee erwartet. weiterlesen

Weihnachtliches Volleyballturnier

Zum zweiten Mal fand am 19.12.2014 das Weihnachtliche Volleyballturnier der Fontane-Schule Cottbus statt. Auf zwei Plätzen kämpften die sechs Mixed-Teams um den Turniersieg, welchen am Ende das Team „Barfuß Betlehem“ für sich erringen konnte.

Auf Platz zwei landete „Die Eins“ dicht gefolgt und nur getrennt durch 15 kleine Punkte von „Die Frechdachse“. Die weiteren Platzierungen machten die jüngeren Teams „WWGNL“ der Jahrgangsstufe neun sowie „2 hot 4 you“ der achten Klasse unter sich aus. Außerhalb der Wertung trat das Lehrerteam „Mein persönlicher Favorit“ an.

Insgesamt war es ein bunter Nachmittag, der spannende Partien und eine tolle Stimmung in die Vorweihnachtszeit zauberte.

Wir freuen uns bereits auf das kommende Turnier im Dezember 2015!

J. Hantschick und D. Schikowski

1. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball der Mädchen

Am Donnerstag, den 11.12.2014 fand in der Sachsendorfer Oberschule die 1. Stadtmeisterschaft im Hallenfußball der Mädchen statt. Neben den Schülerinnen der Gastgeber und unserer Schule traten auch Mädchen der Paul-Werner-Oberschule, des Ludwig-Leichhardt-Gymnasiums und des Evangelischen Gymnasiums an.

Unser Team um die Spielführerin Lisa-Marie Scheffler (8c) präsentierte sich sehr fair, engagiert und diszipliniert. Besonders muss an dieser Stelle die Leistung unserer Torhüterin Sophie Brockfeld (10b) hervorgehoben werden, die durch eine Vielzahl von glänzenden Aktionen die Partien über lange Strecken hinweg ausgeglichen hielt. Aber auch Johanna Liersch (10f), Saskia Nakonz (10f) und Paula Pletz (10f) gebührt großer Respekt, da unsere fünf Spielerinnen das komplette Turnier ohne einen Wechsel absolvierten.

Auch wenn letztendlich nur der fünfte Platz erreicht wurde, so gratulieren wir dem Ludwig-Leichhardt-Gymnasium zum Gewinn der 1. Stadtmeisterschaft im Hallen-fußball der Mädchen und freuen uns, dabei gewesen zu sein.

Wandertag des Jahrganges 8

Achtung Rutschgefahr!

 Am 18.12.2014 war die gesamte Jahrgangsstufe 8 der Fontane-Schule Cottbus in der Eishalle in Weißwasser. Wir verbrachten dort einen lustigen und unterhaltsamen Tag auf der Eisfläche.

Für einige war der Untergrund ein bis dahin unbekanntes Element und der ein oder andere meinte, dem Eis auf seine ganz eigene Art näher zu kommen. Doch der Anblick von sehr schönen Laufstilen und lachenden Gesichtern ließ so manchen Schmerz wieder schnell vergessen.

 Falk Gottlieb (Klasse 8f)

Bild anklicken zum Vergrößern.

Stadtfinale im Hallenfußball der Jungen

Beim diesjährigen Stadtfinale im Hallenfußball der Jungen der Jahrgänge 2000 bis 2003 erreichte unsere Mannschaft leider nur den siebenten Platz. Gewonnen haben die Schüler des Humboldt-Gymnasiums, denen wir an dieser Stelle gratulieren möchten.

Unser Team um Kapitän Florian Stürtzel (9c) begann das Turnier sehr vorsichtig und verlor das Auftaktspiel unglücklich gegen die späteren Viertplatzierten des Leichardt-Gymnasiums mit 0:1. Im weiteren Verlauf des Wettkampfes versuchte die Offensive, vertreten durch Marcel Basto (9e), Julius Zerback (8d) sowie Dorian Weineck (9e), immer wieder Akzente zu setzen. Zwar zahlte die Abwehr, bestehend aus Philipp Schwenke (9e), Carl Wandke (9f) und unserem starken Torhüter Justin Lauck (9a), mitunter eine Menge Lehrgeld, aber sie spielte bis zum Schluss motiviert und fair weiter.Vielen Dank an unsere Sportler, die in ihrer Freizeit die Fontane-Schule Cottbus anständig vertreten haben.

Unterrichtsfreie Tage

Die unterrichtsfreien Tage in diesem Schuljahr wurden von der Schulkonferenz wie folgt beschlossen:

  • Montag, 30. März 2015
  • Dienstag, 31. März 2015
  • Dienstag, 26. Mai 2015